Behandlung

Reiki

Wobei dir eine Reiki-Behandlung helfen kann

Reiki Quantenheilung Melanie Brückner

Ablauf der Behandlung

Vor der eigentlichen Reiki Behandlung findet ein Anamnese Gespräch statt in dem schon Themen und Beschwerden vom Klienten angesprochen werden können. Daraufhin entwickeln wir einen gemeinsamen Behandlungs- und Ablaufplan.

Während der Reiki Behandlung selbst liegt der Klient bequem und entspannt auf einer Liege mit Kissen und Decke. Mit ruhigen Klängen und Salzkristalllampen schaffen wir eine angenehme Atmosphäre, die zu einem tiefen Entspannungsprozess beitragen.

Reiki wird als Heilmethode verstanden, in der durch Handauflegen an bestimmten Punkten am Körper die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Die Energie fließt sowohl durch Stoff als auch durch zum Beispiel Gips. Aber auch andere Techniken wie Massieren, Beklopfen, Streicheln u. a. können an der erkrankten Körperstelle erfolgen.

Ich gehe bei einer Reiki Behandlung sehr intuitiv vor und erspüre, was der behandelte Klient in diesem Moment an welcher Stelle benötigt. Reiki fließt bei der Behandlung dorthin, wo es benötigt wird, und deshalb ist eine Diagnose für die Behandlung nicht erforderlich. Eine Diagnose wird durch die Behandlung auch nicht gestellt.

Jedoch können Impulse und verschiedene Wahrnehmungen von mir empfangen und mit dem Klienten besprochen werden. Reiki ersetzt dennoch keinen Arzt, keine Medikamente oder verordnete Therapien, es kann aber neben jeder medizinischen oder alternativmedizinischen Behandlung angewandt werden.

Ziel der Anwendung ist die körperliche, geistige, seelische und soziale Gesundheit, die Stärkung der Selbstheilungskräfte und die Überwindung von Krankheiten. Deshalb ist Reiki auch bei Schwangeren und Kindern sowie Tieren jederzeit möglich.

Nach der Behandlung kann der Klient noch etwas auf der Liege verweilen und kommt dann zum Abschlussgespräch nochmal zurück in die Gesprächsecke.

Während einer Reiki Behandlung wird auch mit den Chakren gearbeitet. Chakren sind bestimmte Energiepunkte die Energie in das innere ziehen und im Körper durch viele Energiebahnen miteinander verbunden sind. Davon besitzen wir mehrere Tausend im Körper. Am bekanntesten sind die sieben Haupt Chakren, die vom Kopf bis zum Wirbelsäulenende in einer Linie entlanglaufen. Jedes Chakra hat eine bestimmte Bedeutung und wird einer Farbe und bestimmten Leiden im Körper zugeordnet. Auch hier können sich Blockaden bilden, die durch Reiki aufgelöst werden können und die Lebensenergie wieder ungehindert fließen lassen.

Durch die Einweihungen in das Reiki System wurde mir eine erhöhte Heilkraft gegeben. Während einer Reiki Behandlung bin ich nur Kanal für die Reiki Energie und lasse die Energie und Kraft in die Energiebahnen und Punkte im Körper fließen, wo sie aktuell benötigt werden. Das erfolgt durch erspüren und zeigt sich zum Beispiel durch Kälte, Wärme, Kribbeln oder Stechen in meinen Händen.

Gruppen Reiki

Auch Gruppen Reiki ist möglich. Während einer Gruppen Behandlung können mehrere Teilnehmer sitzen oder bequem liegen. Alle Personen haben hier die Möglichkeit gleichzeitig Reiki zu empfangen. (Schaut in unseren Pure Sound & Energy Veranstaltungen rein, hier habt ihr die Möglichkeit bei einer entspannten Klangschalenmeditation auch Gruppen Reiki zu empfangen.)
Meine Klienten sind ganz begeistert von den Reiki Behandlungen. Hier haben sie Zeit zum Entspannen und Zeit für sich. Blockaden werden gelöst und im Anschluss stellt sich ein positives Wohlbefinden ein. Eine Besserung behandelter Beschwerden stellt sich meist nach ein paar Tagen ein. Für einen langfristigen Erfolg können mehrere Behandlungen regelhaft gebucht werden.

Was ist Reiki / Geschichte

Ausgesprochen Reki (jap. レイキ / 霊気) bedeutet ins Deutsche übersetzt soviel wie universelle Energie. Reiki ist ein Kunstwort, das von Mikao Usui (1865 – 1926) aus den japanischen Wörtern rei (Geist, Seele) und ki (dem chinesischen Qi – Lebensenergie) gebildet wurde. Die Lebensenergie (auch Qi oder Prana) fließt in allem, was lebt, in Menschen, Tieren, Pflanzen.

Dadurch sind wir alle miteinander verbunden. Durch unterschiedliche Blockaden im Körper kann es vorkommen, dass die Lebensenergie nicht mehr ungehindert fließen kann. Diese Blockaden können sich sowohl physisch als auch psychisch äußern. Entstehen können diese zum Beispiel durch äußerliche Einwirkungen wie körperliche Beschwerden, Unfälle usw. aber auch seelische Belastungen, Glaubenssätzen etc. Reiki steht auch für die Lehren um diese Lebensenergie und beschreibt die spirituelle Entwicklung des Menschen. Am meisten wird Reiki aber als Heilmethode verstanden, mit der der in die Reiki-Energie Eingeweihte eine erhöhte Heilkraft besitzt.
Mikao Usui war Direktor eines Seminars in der japanischen Stadt Kyoto. Sowohl in Amerika als auch in Japan suchte er nach tieferem Wissen über die Geheimnisse des Lebens und den Gebrauch von heilenden Energien. In der Kunst der japanischen und chinesischen Schriftzeichen sowie in der alten indischen Sprache Sanskrit fand er den Schlüssel wie er die universelle Lebensenergie zu Heilzwecken aktivieren kann. Es war eine einfache Formel und mit dem Leiter des Klosters in Kyoto (in dem er lebte) beschloss er, dass er sich einer Prüfung unterziehen sollte, um diese Kraft zu erlangen und ihren Wert zu bestätigen. Deshalb begab er sich auf den 17 Meilen entfernten Berg Kuriyama um dort 21 Tage lang zu fasten und zu meditieren. Am letzten Tag, während seiner Meditation kam ein helles Licht direkt auf ihn zu und schlug in die Mitte seiner Stirn ein. Er sah verschiedene Farben und ein weißes Licht und in goldenen Lettern leuchteten die Symbole und Worte auf und er verstand. Während seiner Heimreise konnte er sich selbst und drei weiteren Menschen helfen und sie von ihren Leiden durch Handauflegen heilen. Nach seiner Rückkehr ging er für 7 Jahre in die Bettlerstadt und heilte dort viele Kranke. Die Geheilten machten jedoch nichts aus ihrem „neuen“ Leben und Usui verstand, dass er den Menschen zuerst die spirituelle Seite näherbringen muss, bevor er sie heilt. Daraufhin verließ er die Bettlerstadt und wieder in Kyoto zurück lehrte er vielen seinen engen und fortgeschrittenen Schülern sein inneres Wissen von Reiki. Einer von ihnen war Dr. Jujiro Hyashi, der die Traditionen weiterführte und die Schlüssel niemals veränderte. Er gehörte zur japanischen Aristokratie und hatte bis 1940 seine eigne Reiki-Klinik in Tokio.

Dauer

Eine Behandlung kann zwischen 60 bis 90 Minuten in Anspruch nehmen.

Kosten

Pro Behandlung wird ein Ausgleich von 60,- € inkl. MwSt. berechnet.

Optionaler Einsatz von Orgon-Stäben +15,- €

Es kann in bar oder per EC-Karte gezahlt werden.

Jetzt buchen

Du hast Fragen oder möchstest Dich anmelden? Rufe gerne an oder sende eine E-Mail:

+49 (0) 6029 / 9849880

info@body-mind-soul.eu